Ihr Experte für Spezialverpackungen und Displays


Seit der Gründung im Jahr 1973 hat sich das Unternehmen auf die Verpackung von hochviskosen, klebrigen Massen spezialisiert. Geführt wird das Unternehmen heute in 2. Generation von Ralf Gieselmann
Mittels CAD-Plotter werden auf Kundenwunsch zugeschnittene Produkte im Bereich Verpackungen und Displays entwickelt, optimiert und auf 3000 m² Betriebsfläche umgesetzt.



1973 Gründung der "Kirchhertener Verpackungen" durch Hans-Günter Gieselmann

1982 Umzug von Kirchherten nach Jüchen

1982 Umbenennung in "Hans-Günter Gieselmann Papierverarbeitung"

1986 Generationenwechsel und Umbenennung in "Ralf Gieselmann Industrieverpackung"

1988 Betriebsvergrößerung durch Anmietung weiterer Produktions- und Lagerhallen

1989 Umwandlung der Gesellschaftsform in "Gieselmann Industrieverpackungen GmbH"

1992 Erweiterung des Produktportfolios um kaschierte Stanzverpackungen durch die Anschaffung zweier Stanztiegel

1995 Erweiterung des Produktportfolios um Displays nach Anschaffung einer halbautomatischen Kaschieranlage

1998 Umzug innerhalb Jüchens in die Kölnerstraße 69

1998 Installation einer vollautomatischen Kaschiernanlage

2000 Betriebserweiterung durch die Anmietung weiterer Lagerflächen

2000 Erstzertifizierung nach ISO 9001

2001 Inbetriebnahme eines Vorfaltautomaten für silikonisiertes Papier

2003 Erstzertifizierung nach ISO 9001:2000

2005 Inbetriebnahme des zweiten und dritten Vorfaltautomaten für silikonisiertes Papier

2006 Installation eines CAD-Plotters 1300 x 1700 mm

2008 Installation zweier Konfektionsautomaten für silikonisierte Papiereinsätze 0,5 Kg

2009 Erstzertifizierung nach ISO 9001:2008

2013 Installation eines Konfektionsautomaten für silikonisierte Papiereinsätze 1,0 Kg

2016 Inbetriebnahme eines Hochleistungsquerschneiders mit Arbeitsbreite 1600mm

2017 Installation eines modernen CAD-Plotters mit Laserpoint + CCD Kamerasystems 1300 x 1700 mm